Wenn Du die Absicht hast Dich zu erneuern,
dann tu es jeden Tag! (Konfuzius)

Hektik prägt uns heftig. Knappes Drittel der österreichischen Arbeitnehmer leiden unter Stress. Stress und Hektik schaden dem Nervensystem. Der Puls rast, der Magen drückt, der Kopf dröhnt, die Muskeln spannen sich an – so reagiert der menschliche Körper auf Stress.
Ständiger Zeit-, Termin- und Erfolgsdruck wirken sich negativ auf Körper und Psyche aus und beeinflussen unseren Gesundheitszustand und unsere Lebensqualität.
Ein funktionstüchtiges Nervensystem ist jedoch notwendig, damit alle lebenswichtigen Funktionen wie Herzschlag, Atmung, Blutdruck, Verdauung und Stoffwechsel gesteuert werden können.

Entschleunigung ist gefragt!

Am 19.09.2016 (Montag, 19:40-20:40 Uhr) beginnen wir das neue Semester mit der ganzheitlichen Übungsfolge - "Die Verjüngungsübungen der chinesischen Kaiser", auch Hui Chun Gong genannt. Diese Form besteht aus 13 Übungen + Selbstmassage. Sie  aktiviert den Energiefluss im Körper und regt den Stoffwechsel an. Bei regelmäßigem Traning entfaltet sich eine erstaunliche Wirkung auf das ganzheitliche Wohlbefinden und der Veralterungsprozess wird entschleunigt.

Weitere Termine: jeweils Montag, 26.09., 03.10., 10.10., 17.10., 24.10., 21.11., 28.11., 05.12., 12.12.2016. (Änderungen vorbehalten.)

Kursort: 1220 Wien, Kagraner Anger 26 - Eingang bei Bildungszentrum
Alle Übungen werden im Stehen durchgeführt.

NOCH RESTPLÄTZE FREI!

Anmeldeschluss: 31.08.2016

 

Wo das Herz ist, sind die Gedanken,
wo die Gedanken sind, ist das Qi,
wo Qi ist, kommen Kraft und Stärke.

Der Morgenkurs ab Donnerstag, den 22.09.2016 08:30 Uhr ist "der Harmonie der 5 Elemente" gewidmet. ...und das gleich 11 Stunden lang!!

Weitere Termine: jeweils Donnerstag, 08:30-09:30 Uhr: 29.09., 06.10., 13.10., 20.10., 27.10., 03.11., 17.11., 24.11., 01.12. und 15.12.2016. (Änderungen vorbehalten.)
Wenn von den 5 Elementen die Rede ist, sind hier die 5 Elemente des chinesischen Prinzips gemeint: Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser. Bei regelmäßigem Üben werden u. a. der Kreislauf und der Energiefluss gefördert, der Stoffwechsel und die Verdauung angeregt, die harmonische Zusammenarbeit der inneren Organe wird verbessert und die emotionale Ausgeglichenheit wird unterstützt.
Diese Übungen können im Stehen oder im Sitzen praktiziert werden.

Kursort: 1220 Wien, Kagraner Anger 26 - Eingang bei Bildungszentrum

DIESER KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT!
Auf Wunsch nehme ich Sie gerne auf die Warteliste auf.

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung!
Kursleitung: Jana Adámková
E-Mail: jana@feeltheqie.eu
Tel. +43 676 663 97 07

Als Kooperationspartnerin der SVA freue ich mich Ihnen mein neues Angebot vorstellen zu dürfen! Jeder der an dem Programm "Selbständig gesund" erfolgreich teilnimmt und einen Kurs bei mir regelmäßig besucht (Gesamtwert mind. 150,- Euro) kann seinen SVA-Gesundheitshunderter bei der SVA einlösen und dadurch 100,- Euro sparen!

SVA-KooperationZertifiziertes Mitglied